Unternehmerisches Denken und Handeln – Workshop Nr. 7 der AzubiAkademie

Unternehmerisches Denken und Handeln

war das Thema des letzten AzubiAkademie-Workshops für das Schuljahr 2015/2016.

Die Referentin: Silvia Ziokowski, Expertin für Visionsentwicklung und nachhaltige Zukunftsgestaltung, kam extra aus Erding, um unseren Auszubildenden diese Thematik näher zu bringen.

Und das ist ihr vollends gelungen!

IMG_5302

Unternehmerisches Denken und Handeln – Workshop Nr. 7 der AzubiAkademie weiterlesen

Die Broschüre ist da: Flüchtlinge – eine Alternative für meinen Betrieb?

Unternehmen, die mit dem Gedanken spielen, einen Flüchtling als Praktikant, Hilfsarbeiter oder sogar als Auszubildenden oder Angestellten zu beschäftigen, stehen zunächst vor vielen Fragen und – so scheint es – großen bürokratischen Herausforderungen .

Unter dem Motto „Netzwerke kennen um Potenziale zu nutzen“ finden Sie in dieser Broschüre alle wichtigen Informationen und Ansprechpartner, die für unsere Region zuständig sind – natürlich mit Kontaktdaten.

2016-04-06 10.50.00

Die Broschüre ist da: Flüchtlinge – eine Alternative für meinen Betrieb? weiterlesen

Was ist eigentlich ein Konflikt und wie gehe ich damit um?

Der Umgang mit Konflikten

Das war das Motto des 3. Workshops der AzubiAkademie Zusmarshausen, der dieses Mal bei Chefs Culinar stattfand. Die Referentin Andrea Sulzer-Mayr, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule Augsburg, führte die Auszubildenden Schritt für Schritt durch dieses komplexe Thema.

_2016-03-17 11.26.50 Was ist eigentlich ein Konflikt und wie gehe ich damit um? weiterlesen

2. Workshop der Azubi-Akademie: Umgang mit Geld

Am 1. März trafen sich die Azubis aus Zusmarshausen zur zweiten Veranstaltung der AzubiAkademie Zusmarshausen.

Diesmal stand das Thema „Umgang mit Geld“ auf dem Programm, und Referent Gerhard Biber von der Deutschen Vermögensberatung hatte sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen, um den Azubis dieses komplexe Thema  zu vermitteln.

_2016-03-01 08.42.29

2. Workshop der Azubi-Akademie: Umgang mit Geld weiterlesen

Sind Flüchtlinge eine Alternative für unseren Betrieb?

Eine erfolgreiche Integration der Asylbewerber in unserer Gesellschaft stellt auch Firmen, Handwerksbetriebe und Selbständige vor Herausforderungen. Aus diesem Grund lud der Gewerbeverband Zusmarshausen in Kooperation mit vielen Institutionen und engagierten Freiwilligen am Mittwoch den 24.02.2016 zu einer Diskussions- und Informationsveranstaltung ein.

Ziel war es, die Chancen und aktuellen Grenzen ehrlich aufzuzeigen sowie die wirtschaftlichen und menschlichen Gesichtspunkte gegenüber zu stellen. Hemmnisse sollen abgebaut und Kontakte hergestellt werden.

Das Podium: Vertreter der Arbeitsagentur, Handwerkskammer, Diakonie, Helferkreis, Bürgermeister Bernhard Uhl und Pfarrer Strauch der evangelischen Kirche

Das Podium: Vertreter der Arbeitsagentur, Handwerkskammer, Diakonie, Helferkreis, Bürgermeister Bernhard Uhl und Pfarrer Strauch der evangelischen Kirche

Sind Flüchtlinge eine Alternative für unseren Betrieb? weiterlesen

Mitglied im Bund der Selbständigen – Gewerbeverband Bayern e.V.